Lions Club Tecklenburg

Jumelage

Jumelage bezeichnet die Partnerschaft zweier oder mehrerer Städte, Gemeinden, Regionen oder Institutionen. Ziel dieser Partnerschaften ist der Austausch untereinander auf wirtschaftlicher, kultureller oder gesellschaftlicher Ebene.

Die internationalen Beziehungen, die der Verständigung der Völker dienen und fördern, sind ein wesentliches Ziel der LIONS.

Durch Vermittlung des damals in Zürich ansässigen europäischen Lions-Sekretariats übernahm der Lions Club Utrecht (host) bei unserer Gründung die Patenschaft. Die Bereitschaft dazu war 12 Jahre nach Ende des 2. Weltkrieges alles andere als selbstverständlich. Sie war vor allem Ausdruck für die aktive Umsetzung des ersten Ziels von Lions Clubs International – den Geist gegenseitiger Verständigung unter den Völkern der Welt zu wecken und zu erhalten.

Auch heute noch pflegen wir untereinander den menschlichen und kulturellen Austausch nach Utrecht.

Seit 1972 haben wir mit dem Lions Club Montargis – Rives du Loing aus Frankreich eine freundschaftliche Verbindung. Alle zwei Jahre treffen wir uns in Deutschland oder in Frankreich.

 

Hier erfahren Sie mehr über unsere internationalen Aktivitäten.